Über uns

Christlich. Studentisch. Navigatorisch.

Drei Schlagwörter, die uns im Kern beschreiben.

Seit 2023 sind wir wieder neu für Studierende in Leipzig am Start. Welche Anliegen sich hinter den drei Wörtern oben genauer verbergen, kannst du hier nachlesen. Bei weiteren Fragen, meld dich gern per E-Mail bei uns! :)

Christlich. 

Wir glauben daran, dass es wirklich einen lebendigen Gott gibt, der uns gemacht hat, kennt, liebt und der mit uns Menschen für immer zusammen leben möchte ...

Studentisch.

Uns liegt es am Herzen, dass sich Studierende bei uns wohlfühlen und einen sicheren Ort haben, wo sie zusammen Spaß haben, aber auch alle ihre Fragen loswerden und einander ermutigen können ...

Navigatorisch.

Heute haben wir nichts mehr mit der Navy zu tun, aber ein Schwerpunkt unserer Arbeit liegt weiterhin im gemeinsamen Bibellesen, darüber Reden, zusammen Beten und miteinander Leben teilen ...

Christlich.

Wir glauben daran, dass es wirklich einen lebendigen Gott gibt, der uns gemacht hat, kennt, liebt und der mit uns Menschen für immer zusammen leben möchte. Am deutlichsten hat er sich uns in Jesus Christus gezeigt, der vor 2000 Jahren auf die Welt kam. Durch sein Leben, Sterben und Auferstehen veränderte er die ganze Weltgeschichte und machte es möglich, dass wir wieder mit Gott in Verbindung leben können. Um IHN dreht sich alles im christlichen Glauben, und um IHN dreht sich auch alles bei uns.
Wir sind davon überzeugt, dass ein Leben mit Jesus auch heute noch möglich ist und das Beste und Erfüllendste ist, das einem Menschen geschehen kann. 
Darum wollen wir immer mehr über ihn entdecken, von ihm und seinem Wort in der Bibel lernen und uns von seiner Liebe verändern lassen. Dazu laden wir jeden ein, der Interesse hat, sich mit uns auf Entdeckungseise zu begeben, um herauszufinden, was es heißt, mit Jesus zu leben. Vorwissen ist nicht erforderlich.

Studentisch.

Unser Herz schlägt für Studierende. Denn das Studentenalter ist echt eine besondere Zeit, in der viele entscheidende Fragen zum ersten mal aufkommen und viele Weichen für die Zukunft gestellt werden.
Darum liegt es uns am Herzen, dass sich Studierende bei uns wohlfühlen und einen Ort haben, wo sie zusammen Spaß haben, aber auch alle ihre Fragen loswerden und einander ermutigen können. 
Denn, auch wenn wir vielleicht nicht immer gleich alle Antworten parat haben, glauben wir, dass die Beziehung zu Jesus Christus auch gerade in dieser Lebensphase ultimativen Halt, Frieden, Hoffnung und Wegweisung schenkt.

Navigatorisch.

Dieser Begriff hat nichts mit "Navigationssystemen" oder so zu tun, sondern leitet sich einfach aus der Geschichte des Gründers, Dawson Trotman, her. Dieser fing in den 1930er Jahren an, mit amerikanischen Schiffsmatrosen (aus der Navy) über Gott zu reden und Bibel zu lesen. Daraus entwickelte sich ein weltweiter Dienst, bei dem nicht nur viele Matrosen, sondern später auch viele Studierende Jesus kennenlernten und an ihn glaubten. (Mehr dazu gibt's hier.)

Auch wenn wir hier in Leipzig nichts mit der Navy zu tun haben, liegt ein Schwerpunkt unserer Arbeit weiterhin im gemeinsamen Bibellesen, darüber Reden, füreinander Beten und miteinander Leben teilen - mit Einzelnen oder auch als Kleingruppen. Die Begleitung von Einzelnen und die Bibel spielen dabei eine zentrale Rolle für uns. Wir wünschen uns, dass junge Menschen bei uns etwas für ihren Glauben an Jesus lernen und mitnehmen, das sie ein Leben lang prägt und das sie immer weitergeben können.

Mehr über die Navigatoren deutschlandweit kannst du auch hier finden. 

[Bilder: unsplash.com]